News
 

Januar 2010: Wesentlich weniger Verkehrstote durch Winterwetter

Wiesbaden (dts) - In Deutschland hat es im Januar wesentlich weniger Verkehrstote durch das Winterwetter gegeben als im Vorjahr. Laut Statistischem Bundesamt kamen im Januar 2010 194 Verkehrsteilnehmer auf deutschen Straßen ums Leben, 85 Personen weniger als im Januar 2009. So wenig Verkehrstote seien noch nie in einem Januar seit Wiedereinführung der Statistik im Jahre 1953 gezählt. Schon im Januar 2009 hatte die Zahl der Unfalltoten im Vergleich zum Vorjahr mit 21 Prozent stark abgenommen.
DEU / Straßenverkehr / Unglücke / Daten / Wetter
25.03.2010 · 08:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen