News
 

Jane Fonda steht zu Schönheits-OP: War die Tränensäcke leid

Los Angeles (dpa) - Die zweifache Oscar-Preisträgerin Jane Fonda hat sich erstmals dazu bekannt, dass sie ihrem jugendlichen Aussehen künstlich nachgeholfen hat. Sie habe sich kürzlich einer Schönheits-OP unterzogen, sagte die 72-Jährige in der Sendung «Entertainment Tonight». Sie schreibe ein Buch über das Älterwerden, da wolle sie dies nicht verschweigen, betonte die Tochter von Henry Fonda. Sie war die Tränensäcke unter den Augen leid, die ihr einen müden Gesichtsausdruck verliehen, erklärte Fonda.

Leute / USA
09.09.2010 · 09:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen