News
 

James Franco: Selena Gomez als Geheimwaffe bei 'In Dubious Battle'

Der erfolgreiche Regisseur ist begeistert von Selena Gomez und ihren schauspielerischen Fähigkeiten. Von Beginn an habe er auf die Sängerin als Geheimwaffe gehofft.

(BANG) - James France verrät, Selena Gomez sei bei den Dreharbeiten zu 'In Dubious Battle' seine ''Geheimwaffe'' gewesen.

Die Sängerin spielt in dem Film Lisa London und sei ''unglaublich talentiert''.

Gegenüber 'Entertainment Tonight' schwärmt der 38-Jährige: ''Ich finde, Selena ist unglaublich talentiert und ich weiß nicht, was die Leute denken, aber es schien mir, als hätte sie noch nicht haufenweise dieser Filme gemacht. Als ich sie fragte, ob sie die Rolle übernimmt, sagte sie 'Ja, ich möchte Teil deiner Welt sein. Ich möchte es versuchen. Ich begebe mich in das Abenteuer.' Ich hatte das Gefühl, im Besitz einer Geheimwaffe zu sein. Ich wusste, sie würde eine gute Schauspielerin sein und dass die Leute das nicht von ihr erwarten würden, dass ich sie da mit reinziehen könnte und sie es rocken würde. Und das hat sie getan.''

In dem Drama, das in den 1930er Jahren spielt, bekommt Gomez' Filmcharakter ein Baby. Obwohl sie noch kein Kind im realen Leben hat, habe sie sich sehr gut in die Rolle hineinversetzen können: ''Sie ist keine Mutter, das stimmt, aber sie hatte diese Instinkte. Sie ist so... Sie ist auf viele Arten mütterlich.'' Für die Szene der Geburt habe Selena Gomez alles gegeben und das ganze Team überzeugt.

Film
17.02.2017 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen