Kommentare

 
Berlin (dpa) - Es sind ungewohnt umgängliche Töne, die Alexander Dobrindt vor der Parlamentarischen Gesellschaft anschlägt. In den ersten Jamaika-Schnupperwochen hat sich der CSU-Landesgruppenchef mit Poltereien gegen den kleinsten möglichen Partner und dessen «Schwachsinnstermine» beim Klima als ...

Kommentare

(1) SunnyBrB · 12. November um 07:48
Wenn die nicht alle nur dämlich quatschen würden und auch mal handeln.Diese Jamaikakoaltion wird nix bringen und die nächsten 4 Jahre wird nur geredet wie immer.Es ist traurig wie Deutschland und Europa den Bach runter gehen und die Politiker rühmen sich noch was sie so alles tolles geleistet haben.Ich könnte echt im Strahl kotzen.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.11.2017(Heute)
21.11.2017(Gestern)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News