News
 

Jamaika: Schwein beißt seinem Besitzer in den Penis

Kingston (dts) - Auf Jamaika hat ein Schwein seinen Besitzer angegriffen und in den Penis gebissen. Der Mann hatte den Schweinestall in dem Ort "Old Harbour" betreten, um eines der Tiere herauszuholen und zu verkaufen. Überraschend wurde er dabei von einem der Tiere angegriffen und in den Schritt gebissen. Ein weiterer Mann, der Käufer des Tieres, war auch anwesend. Er wurde ebenfalls attackiert und zwei Mal in den Kopf gebissen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert, der Besitzer des Schweines musste neun Tage medizinisch versorgt werden. Ob er bleibende Schäden an seinem Penis davon tragen muss, ist noch nicht bekannt.
Jamaika / Kurioses / Tiere
15.06.2010 · 18:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen