News
 

Jahressteuergesetz: Schäuble will Kampf gegen Steuersünder verschärfen

Berlin (dts) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will den Kampf gegen Steuersünder verschärfen. "Um die Steuern ordnungsgemäß festsetzen zu können, ist es notwendig, eine effiziente Zusammenarbeit zwischen den Steuerbehörden der Mitgliedstaaten zu forcieren", heißt es im Entwurf zum Jahressteuergesetz 2013, der dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) vorliegt. Laut dem Entwurf ist die "Schaffung sogenannter zentraler Verbindungsbüros in allen Mitgliedstaaten" geplant.

Zudem sollen elektronische Standardformblätter und "die stufenweise Entwicklung eines automatischen Informationsaustauschs" grenzüberschreitende Steuerhinterziehung eindämmen. Die Verwaltungszusammenarbeit soll durch "weitergehende Anwesenheits- und Teilnahmemöglichkeiten an behördlichen Ermittlungen" erleichtert werden, heißt es in dem Entwurf weiter.
DEU / Parteien / Steuern
07.03.2012 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen