myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Jäger starten Petition gegen ZDF-Film

Mainz (dts) - Das ZDF ist zur Zielscheibe der deutschen Jäger geworden. Anlass dafür ist die Dokumentation "Jäger in der Falle" vom 19. Januar, in der Kritiker zu Wort kamen, die ein Ende der traditionellen Jagd forderten. Nach der Ausstrahlung beschwerten sich zahlreiche Jäger, das ZDF spricht nach Angaben des Nachrichtenmagazins "Spiegel" von 270 Zusendungen.

Der Deutsche Jagdverband (DJV) hatte zu dem Protest aufgerufen. Zudem ist auch eine Online-Petition gestartet worden. In dieser Petition, die bereits von über 33.000 Menschen unterzeichnet worden ist, wird die Berichterstattung des ZDF als "tendenziös" bezeichnet. ZDF-Autor Berndt Welz dagegen sagte laut "Spiegel", die offiziellen Vertreter der Jäger hätten sich dem Film bereits während der Recherche widersetzt.
Vermischtes / DEU / Fernsehen / Gesellschaft
09.02.2014 · 10:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen