News
 

Jacksons Kindermädchen: «Musste seinen Magen auspumpen»

London (dpa) - Eine frühere Angestellte von Michael Jackson hat einen tiefen Einblick in dessen Leben gegeben. Die Frau hatte jahrelang als Kindermädchen für den Popstar gearbeitet. Sie habe ihm regelmäßig den Magen ausgepumpt, sagte die Frau einer britischen Zeitung. Jackson habe einen gefährlichen Drogencocktail mit Schmerzmitteln eingenommen. Zeitweise sei es so schlimm gewesen, dass sie ihn nicht zu den Kindern gelassen habe. Jackson war vor drei Tagen überraschend gestorben. Er erlitt einen Herzstillstand.
Musik / USA / Großbritannien
28.06.2009 · 15:23 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen