News
 

Jacksons Arzt kommt in Tötungsprozess vor Gericht

Los Angeles (dpa) - Nach mehr als zwei Jahren geht es jetzt vor einem Gericht um die Aufklärung von Michael Jacksons Tod. Der Herzspezialist Dr. Conrad Murray ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Mit den Eröffnungsplädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung soll das Verfahren am Abend deutscher Zeit beginnen. Jackson war am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren an einer Überdosis des Narkosemittels Propofol gestorben. Dem Arzt drohen bei einer Verurteilung bis zu vier Jahre Haft.

Kriminalität / Prozesse / Jackson / USA
27.09.2011 · 13:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen