News
 

Jackson-Gedenkkonzert in Wien abgesagt

Wien (dpa) - Peinlicher Rückzieher: Das mit Pomp angekündigte «weltweit einzige» Gedenkkonzert für Michael Jackson in Wien ist abgesagt. Für das breit vermarktete Tribute-Konzert am 26. September hatte sich nicht ein einziger Superstar verpflichten lassen. Nach und nach war auch die zweite Garde abgesprungen. Die Stadt Wien zog daraufhin die zugesagten 600 000 Euro Zuschuss wieder zurück. Das Konzert soll nun im Juni 2010 im Londoner Wembley-Stadion nachgeholt werden.
Musik / Österreich / USA
11.09.2009 · 15:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen