News
 

Jackpot geknackt: Lottogewinn geht nach Bayern

Stuttgart (dpa) - Ein Lottospieler aus Bayern hat den Jackpot geknackt. Er erhält 31,7 Millionen Euro. Das ist der zweithöchste Einzelgewinn in der mehr als 50-jährigen Lottogeschichte in Deutschland. Wenn am Mittwoch niemand sechs Richtige plus Superzahl gehabt hätte, wäre es erstmals zur Zwangsausschüttung des Jackpots gekommen. Die Gewinnsumme wäre dann unter allen Spielern mit sechs Richtigen ohne Superzahl aufgeteilt worden.
Glücksspiele / Lotto
24.09.2009 · 09:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen