News
 

Jackie Chan will keine Action-Filme mehr drehen

Los Angeles (dts) - Der Schauspieler Jackie Chan will keine Action-Filme mehr drehen. Am Rande einer Veranstaltung erklärte Chan laut "tmz.com", dass sein neuer Film "Chinese Zodiac" der letzte Action-Streifen von ihm sein werde. "Ich bin nicht mehr der Jüngste und ehrlich gesagt sehr müde", erklärte der 58-Jährige.

Chan ergänzte, dass die Welt heutzutage viel zu brutal sei. "Es ist ein Dilemma, weil ich Action mag, aber Brutalität nicht leiden kann", so der Schauspieler. Chan will nach eigener Aussage nun ein "richtiger Schauspieler" werden. "Ich möchte der asiatische Robert De Niro werden", sagte der 58-Jährige. Der Schauspieler hatte in seinen bisherigen Filmen die Stunt-Szenen stets selbst übernommen und sich dabei unzählige Verletzungen zugezogen.
USA / Kino / Leute
18.05.2012 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen