News
 

IWF soll größere Rolle bei Lösung von Währungskonflikten spielen

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds soll künftig eine größere Rolle spielen, um Währungskonflikte zu bewältigen. Das oberste IWF-Lenkungsgremium beauftragte den Fonds, seine Arbeit in diesem Bereich «zu vertiefen». Eine konkrete Empfehlung zur Entschärfung der aktuellen Auseinandersetzung um künstlich niedrig gehaltene Wechselkurse gab der Finanz- und Währungsausschuss des Fonds auf seiner Jahrestagung in Washington allerdings nicht ab.

IWF / Weltbank / Finanzen
09.10.2010 · 21:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen