News
 

IWF-Pläne stützen New Yorker Börsen

New York (dpa) - Der US-Aktienmarkt hat fester geschlossen. Pläne des Internationalen Währungsfonds zur Aufstockung seiner Kreditfazilitäten, gut aufgenommene Konjunkturdaten und Technologiewerte stützten die Kurse. Der Dow Jones Industrial ging im Plus mit 0,78 Prozent bei 12 578 Punkten aus dem Tag. Der Euro stieg dank der Pläne des IWF und der Aussicht auf eine Einigung Griechenlands mit seinen Gläubigern auch im New Yorker Handel weiter. Zuletzt wurde er bei 1,2857 US-Dollar gehandelt.

Börsen / USA
18.01.2012 · 23:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen