News
 

IWF dementiert Umschuldung Griechenlands

Washington (dts) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat am Samstag dementiert, dass er eine baldige Umschuldung Griechenlands fordere. Dies hatte das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" zuvor am Samstag berichtet. "Wie wir bereits seit geraumer Zeit sagen, unterstützen wir die Bemühungen der griechischen Regierung, die Schuldenkrise ohne eine Umschuldung zu meistern. Berichte, die etwas anderes behaupten, sind falsch", sagte eine IWF-Sprecherin am Samstag gegenüber der Nachrichtenagentur "Reuters".

Griechenland hat eine Schuldenlast, die bei 150 Prozent des Bruttoinlandsprodukts des südeuropäischen Landes liegt. Bei einer Umschuldung müssten Besitzer griechischer Staatsanleihen auf einen Teil ihrer Forderungen verzichten.
Griechenland / Wirtschaftskrise / Weltpolitik
02.04.2011 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen