News
 

IWF-Chefin Lagarde bekräftigt Forderung nach ESM-Aufstockung

Berlin (dpa) - Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hat ihre Forderung nach einer Aufstockung des künftigen Rettungsschirms ESM bekräftigt. Lagarde sagte dem Sender Deutschlandradio Kultur, es bestehe global ein Finanzierungsbedarf von einer Billion Dollar in den nächsten zwei Jahren. Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt eine Ausweitung ab. Die Finanzminister des Eurogebiets hatten sich in der Nacht darauf geeinigt, es bei den bisherigen Vereinbarungen des EU-Gipfels vom Dezember zu belassen.

EU / Finanzen
24.01.2012 · 09:32 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen