News
 

Italienisches Paar hat 15 Kinder

Padua (dpa) - Sie heißt Angelica und hat 14 Geschwister: Nahe dem norditalienischen Padua hat ein Ehepaar mit bisher neun Söhnen und fünf Töchtern weiteren weiblichen Zuwachs bekommen. Sie sind damit die kinderreichste Familie Italiens. Der 47-Jährige Schreiner Walter Scalco und seine Frau Cristina freuten sich sehr über ihre im Juni geborene Tochter. Der Bürgermeister spricht von einer «Musterfamilie» in seiner Gemeinde, die keine Unterstützung einfordere. Wie die Familie finanziell über die Runden kommt, wurde nicht gesagt.

Leute / Kinder / Buntes / Italien
05.07.2012 · 14:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen