News
 

Italienische Staatsanwaltschaft klagt wegen Video gegen Google

Mailand (dts) - Vier frühere und aktuelle leitende Angestellte des Internetriesen Google müssen sich wegen eines Videos vor einem italienischen Gericht verantworten. Medienberichten zufolge ist der Gegenstand des Rechtsstreits ein Internetvideo aus dem Jahr 2006, dass zeige, wie ein Jugendlicher mit Down-Syndrom schikaniert wird. Nach Ansicht der italienischen Staatsanwaltschaft ist Google damit seiner Kontrollpflicht nicht nachgekommen und hat sich zudem der üblen Nachrede schuldig gemacht. Die Klage war von einer italienischen Vereinigung, die Personen mit Down-Syndrom vertritt, sowie vom Vater des Jungen eingereicht worden. Google wies die Vorwürfe zurück und nannte das Verfahren einen "direkten Angriff auf ein freies und offenes Internet".
Italien / Internet / Justiz
26.11.2009 · 13:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen