News
 

Italienische Polizei nimmt Mafia-Boss fest

Palermo (dpa) - Der Polizei auf Sizilien ist ein Schlag gegen die «Cosa Nostra» gelungen: Ein Mafia-Boss, der seit 15 Jahren auf der Flucht war, ist festgenommen worden. Der 54-jährige Mimmo Raccuglia sei die Nummer zwei der sizilianischen Mafia, berichteten die Ermittler in Palermo. Er sei in seiner Wohnung bei Trapani überrascht worden. Raccuglia habe noch versucht, über die Terrasse zu fliehen, aber die Polizei hatte das Haus umstellt. Der Mafioso wurde auf der Liste der gesuchten Verbrecher unter den 25 gefährlichsten geführt.
Kriminalität / Mafia / Italien
15.11.2009 · 20:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen