News
 

Italien vor neuer Regierung Renzi - Napolitano berät mit Parteien

Rom (dpa) - In Italien rückt die neue Regierung unter dem jungen Sozialdemokraten Matteo Renzi immer näher. Staatspräsident Giorgio Napolitano setzte seine Gespräche mit den Parteien fort, um die Chancen für eine neue Koalition unter Renzi auszuloten. Es wurde erwartet, dass er am Abend oder im Laufe des Sonntags eine Enscheidung fällt und Renzi mit der Regierungsbildung beauftragt. Die Oppositionsparteien Lega Nord und die 5-Sterne-Bewegung hatten die Gespräche boykottiert, weil sich der bisherige Regierungschef Enrico Letta bei seinem Rücktritt nicht dem Parlament gestellt hatte.

Regierung / Parteien / Italien
15.02.2014 · 16:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen