News
 

Italien scheitert beim Confederations Cup in der Vorrunde

Pretoria (dts) - Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft hat durch einen 3:0-Sieg über Italien den Gruppensieg und den damit verbundenen Halbfinaleinzug beim FIFA Confederations Cup in Südafrika perfekt gemacht. Weltmeister Italien ist hingegen in der Vorrunde gescheitert, da die USA in Rustenburg in der parallel verlaufenden Begegnung gegen Afrika-Meister Ägypten mit 3:0 siegte. Durch dieses Ergebnis steht Nord- und Mittelamerika-Champion USA überraschend im Halbfinale der Kontinentalmeisterschaft. Den Ägyptern hätte bereits eine knappe Niederlage zum Erreichen des Semifinals gereicht. So kam es ganz anders und die Nationalteams aus Spanien, Südafrika, Brasilien und USA machen den Sieger des Confederations Cup 2009 unter sich aus. Enttäuschend war das Auftreten des italienischen Weltmeister-Teams. Bereits in der ersten Hälfte fielen alle drei Tore für Brasilien.
DEU / Fußball / Confed-Cup
21.06.2009 · 22:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen