News
 

Italien: Polizei nimmt Dutzende Camorra-Mitglieder fest

Neapel (dts) - In Neapel haben Sonderheiten der italienischen Polizei am Mittwoch Dutzende Mitglieder der Camorra festgenommen. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, wurde zudem Mafia-Besitz im Wert von etwa drei Millionen Euro beschlagnahmt. Insgesamt wurden bei der Großrazzia in Neapel und Umgebung 47 Haftbefehle vollstreckt.

Die Aktion richtete sich vor allem gegen den "Mallardo"-Clan in den Provinzen Neapel und Caserta. Die Familie soll kriminellen Geschäften mit Drogenhandel und Erpressung nachgehen. Die Großrazzia wurde von Anti-Mafia-Staatsanwälte koordiniert.
Italien / Justiz / Kriminalität
06.06.2012 · 18:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen