News
 

Italien: Großbrand in römischen Bahnhof Tiburtina

Rom (dts) - Im römischen Bahnhof Tiburtina ist am Sonntagmorgen ein Großbrand ausgebrochen. Medienberichten zufolge sei der Bahnhof komplett gesperrt worden, die Feuerwehr sei noch immer im Einsatz. Verletzte habe es bislang keine gegeben, teilte ein Bahnsprecherin mit.

Durch die Sperrung infolge des Brandes komme es zu Einschränkungen im Bahnverkehr Italiens, hieß es weiter. Die Bahn rät daher, Zugreisen möglichst zu vermeiden. Der Bahnhof Roma Tiburtina ist ein Durchgangsbahnhof und nach dem Hauptbahnhof Roma Termini der zweitgrößte Bahnhof Roms.
Italien / Zugverkehr / Unglücke
24.07.2011 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen