News
 

Italien: Einer der meistgesuchten Mafia-Verbrecher festgenommen

Rom (dts) - In Italien haben Ermittler einen der meistgesuchten Verbrecher des Landes festgenommen. Medienberichten zufolge ist Vincenzo S., mutmaßlicher Finanzchef des mächtigen Mafiaclans Camorra, in der Nacht zu Montag in der Provinz Avellino gefasst worden. Vincenzo S. war 2008 aus der Untersuchungshaft geflohen und seitdem auf der Flucht.

Die Camorra operiert in der gesamten EU mit Drogen- und Waffenhandel sowie mit Schutzgelderpressung. Am Ostersamstag hatte die italienische Polizei außerdem den Chef der viertgrößten Mafia-Organisation Sacra Corona Unita, Francesco C., gefasst. Francesco C. war zu einer neunjährigen Haftstrafe wegen Zugehörigkeit zu einer kriminellen Organisation verurteilt worden.
Italien / Kriminalität
25.04.2011 · 23:08 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen