Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Italien: Amanda Knox in Berufungsprozess freigesprochen

Perugia (dts) - Die in Italien wegen Mordes verurteilte US-Amerikanerin Amanda Knox ist in ihrem Berufungsprozess freigesprochen worden. Das teilte ein Berufungsgericht in Perugia am Montag mit. Zugleich ist auch der ebenfalls angeklagte Ex-Freund von Knox, Raffaele Sollecito, vom Vorwurf des Mordes freigesprochen worden.

Beide dürfen damit das Gefängnis mit sofortiger Wirkung verlassen. Die 24-jährige Knox wurde in einem ersten Prozess im Jahr 2009 wegen Mordes an der Studentin Meredith Kercher zu 26 Jahren Haft verurteilt. Die Britin war im November 2007 brutal ermordet in ihrer und Knox` gemeinsamer Wohnung in Perugia aufgefunden worden. Knox` Ex-Freund Sollecito wurde als Mittäter zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt. Die US-Amerikanerin hatte in den Prozessen stets ihre Unschuld beteuert. Besonders umstritten sind DNA-Tests, die in erster Instanz zur Verurteilung von Knox und Sollecito geführt hatten. In der Boulevardpresse wurde die US-amerikanische Studentin auch unter dem Namen "Engel mit den Eisaugen" bekannt.
Italien / Justiz / Gewalt
03.10.2011 · 22:05 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen