News
 

IT-Branche führt Liste der wertvollsten Marken an

Washington (dts) - Der US-Internetriese Google ist weiterhin die wertvollste Marke der Welt. Das geht aus der jährlichen Liste der teuersten Marken des Marktforschungsunternehmens Millward Brown hervor. Darin gehen die ersten vier Plätze an IT-Konzerne. Auf Google mit einem Markenwert von 114,260 Milliarden US-Dollar folgen das Soft- und Hardwareunternehmen IBM (86,383 Milliarden US-Dollar), der iPhone-Hersteller Apple (83,153 Milliarden US-Dollar) und Google-Konkurrent Microsoft (76,344 Milliarden US-Dollar). Der Erfolg der IT-Branchen sei laut dem Deutschland-Chef von Millward Brown, Bernd Büchner, an der Ausrichtung dieser Konzerne zu erklären. "Diese Marken haben die Wirtschaftskrise gut überstanden, weil sie sowohl im Geschäfts- als auch im Privatleben vieler Menschen tief verwurzelt sind", so Büchner. Noch im letzten Jahr lag Microsoft auf dem zweiten, IBM auf dem vierten und Apple auf dem sechsten Platz. Wertvollste deutsche Marke ist der Software-Hersteller SAP, er landet mit einem Markenwert von 24,291 Milliarden US-Dollar auf Rang 21. Die Marke BMW ist 21,816 Milliarden US-Dollar wert und steht damit auf Platz 25. Rang 53 geht mit einem Markenwert von 13,736 Milliarden US-Dollar an Daimler, deutsches Schlusslicht auf Rang 83 ist mit 8,747 Milliarden US-Dollar der Discounter Aldi.
USA / DEU / Unternehmen / Industrie / Daten / Internet
29.04.2010 · 09:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen