News
 

IT-Branche als Hoffnungsträger

Stuttgart (dpa) - Die Bundesregierung hat die IT-Branche zum Hoffnungsträger in der Konjunkturkrise ausgerufen. Als Jobmotor könne sie Arbeitsplatzverluste in anderen Bereichen mehr als ausgleichen, sagte Wirtschaftsminister Rainer Brüderle auf dem IT-Gipfel in Stuttgart. Deutlich verbessert werden soll die Sicherheit im Netz. Innenminister Thomas de Maizière sagte, bislang seien dafür vor allem private Firmen verantwortlich. Ohne eine maßgebliche Rolle des Staates werde es aber keine freie und sichere Kommunikation geben.
Computer / Telekommunikation
08.12.2009 · 14:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen