News
 

Istanbul bewirbt sich um Olympische Spiele 2020

Istanbul (dts) - Die türkische Stadt Istanbul wird sich um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2020 bewerben. Das kündigte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bei einer Pressekonferenz in Ankara an. Es ist bereits die fünfte Bewerbung der Stadt nach den Jahren 2000, 2004, 2008 und 2012. "Wir sind gespannt und uns sicher, dass wir es diesmal schaffen werden", sagte Erdogan im Hinblick auf das Großereignis in neun Jahren.

Zuvor hatten bereits Tokio, Madrid und Rom ihre Kandidatur um die Sommerspiele 2020 bekannt gegeben. Auch aus Katars Hauptstadt Doha wird eine Bewerbung erwartet. Die Bewerbung ist noch bis zum 1. September beim IOC möglich. Dieses entscheidet im September 2013 im argentinischen Buenos Aires über den Gastgeber der Spiele.
Türkei / Olympia
13.08.2011 · 18:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen