News
 

Ist die Euro-Rettung verfassungsgemäß?

Kurz nach Zustimmung zu Fiskalpakt und ESM gingen die ersten Klagen beim Bundesverfassungsgericht ein. Foto: Uli DeckGroßansicht

Berlin (dpa) - In der Haut der Karlsruher Verfassungsrichter möchte man nicht stecken. Europa und die Finanzmärkte warten auf den dringend benötigten Rettungsschirm ESM. Deutschland haftet dafür mit fast 200 Milliarden Euro. Doch ist das Risiko von der Verfassung gedeckt?

EU / Finanzen / Gipfel
30.06.2012 · 16:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen