News
 

ISS-Astronauten beginnen mit Austausch defekter Kühlpumpe

Washington (dpa) - Zwei Astronauten der Internationalen Raumstation ISS sind ins All ausgestiegen, um eine defekte Kühlpumpe auszutauschen. Insgesamt sind drei Außeneinsätze geplant, der nächste übermorgen und der letzte am ersten Weihnachtstag. Die Pumpe sorgt zusammen mit einer weiteren über einen Ammoniakkreislauf dafür, dass die Ausrüstung der Raumstation kühl bleibt.

Raumfahrt / Wissenschaft
21.12.2013 · 18:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen