News
 

Israels Luftwaffe greift Ziele im Gazastreifen an

Gaza (dpa) - Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht erneut Ziele im Gazastreifen angegriffen. Die Armee teilte mit, es seien eine «Terrorstätte» im mittleren Teil des Palästinensergebiets und ein Tunnel im nördlichen Abschnitt beschossen worden. Es gab keine Berichte über Verletzte. Der Einsatz sei eine Reaktion auf Raketenangriffe militanter Palästinenser gestern gewesen, teilte die Armee mit. Auch am Morgen sei erneut eine Rakete im Grenzgebiet eingeschlagen.

Konflikte / Nahost
29.12.2011 · 09:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen