News
 

Israels Luftwaffe greift nach Granatenangriff Gazastreifen an

Gaza (dpa) - Nach einem palästinensischen Mörsergranatenangriff hat Israel Ziele im Gazastreifen beschossen. Nach Angaben der dort herrschenden Hamas wurden ein Trainingslager der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad und ein Stützpunkt nahe Gaza getroffen. Es gebe keine Opfer. Zuvor waren kurz nach dem Begräbnis des früheren israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon zwei aus dem Gazastreifen abgefeuerte Mörsergranaten im Umkreis der naheliegenden Grenzstadt Sderot eingeschlagen.

Innenpolitik / Konflikte / Nahost / Israel
13.01.2014 · 17:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen