News
 

Israels Höchstes Gericht weist Klage gegen Häftlingsfreilassung ab

Jerusalem (dpa) - Israels Höchstes Gericht hat eine Klage von Terroropfer-Familien gegen die Freilassung von 26 palästinensischen Häftlingen abgewiesen. Damit ist der Weg frei für die gegen Mitternacht erwartete Entlassung einer dritten Gruppe von Langzeithäftlingen. Aus Protest gegen die Freilassung der Häftlinge, von denen die meisten wegen Mordes verurteilt worden waren, demonstrierten in Jerusalem mehrere Dutzend Angehörige von Terroropfern. Sie brachen vom Amtssitz des Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu in Richtung Altstadt auf.

Konflikte / Nahost
30.12.2013 · 20:05 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen