News
 

Israelischer Soldat Schalit angeblich schon in Ägypten

Kairo (dpa) - Der von der radikalislamischen Hamas verschleppte israelische Soldat Gilad Schalit soll angeblich schon in Ägypten sein. Das sagte ein hochrangiger ägyptischer Beamter auf der Sinai-Halbinsel der dpa. Aus Sicherheitskreisen in Kairo wurde dies jedoch dementiert. Israel und die Hamas hatten gestern einen umfassenden Gefangenenaustausch vereinbart. Der im Juni 2006 entführte israelische Soldat Gilad Schalit sollte im Austausch gegen über 1000 palästinensische Häftlinge freikommen. Die ägyptische Regierung hatte den Austausch vermittelt.

Konflikte / Nahost
12.10.2011 · 09:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen