News
 

Israelische Webseiten abgestürzt - Nach Hacker-Drohung

Tel Aviv (dpa) - Die Webseiten mehrerer Dutzend israelischer Regierungs- und Sicherheitsorganisationen sind anscheinend einem Angriff von Hackern zum Opfer gefallen. Die israelische Zeitung «Haaretz» berichtet, unter anderem seien die Seiten der Armee, mehrerer Ministerien sowie der Geheimdienste betroffen gewesen. Die Webseiten seien gestern einfach abgestürzt. Die internationale Hacker-Organisation «Anonymous» habe mit einem solchen Cyber-Angriff gedroht. Sie habe dagegen protestieren wollen, dass Israel zwei Schiffe mit pro-palästinensischen Aktivisten abgefangen hatte.

Konflikte / Nahost
07.11.2011 · 07:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen