News
 

Israelische Marine fängt französisches Gaza-Hilfsschiff ab

Tel Aviv (dts) - Die israelische Marine hat am Dienstag ein Schiff mit Hilfsgütern für den Gazastreifen abgefangen und geentert. Wie ein Sprecher der Armee mitteilte, seien die Soldaten gewaltfrei an Bord der französischen Yacht gegangen. Das Schiff mit 16 pro-palästinensischen Aktivisten wollte Hilfsgüter in den Gazastreifen liefern und war dazu auf dem Weg in gesperrte Gewässer Israels.

Das Schiff soll nun in den Hafen Aschdod in Israel gebracht werden. Die französischen Aktivisten wollten mit der Aktion auf die Blockade des Gazastreifens durch Israel aufmerksam machen, die bereits seit 2007 anhält. Israel will mit der Blockade die Einfuhr von Waffen in den Gazastreifen verhindern.
Israel / Militär / Weltpolitik / Schifffahrt
19.07.2011 · 14:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen