News
 

Israelische Marine bringt mit Waffen beladenes Schiff auf

Jerusalem (dts) - Die israelische Marine hat ein mit Waffen beladenes Schiff 160 Kilometer vor der Küste gestoppt und in einen Hafen gebracht. Das Militär bestätigt damit israelische Medienberichte, denen zufolge das Schiff unter antiguanischer Flagge auf dem Weg vom Iran nach Syrien übernommen worden sei. Mit welcher Art von Waffen der Frachter beladen sei, ist bislang nicht bekannt. Unbestätigten Angaben zufolge handele es sich um Panzerabwehrraketen. Israel hat seit einigen Monaten seine Bemühungen im Kampf gegen den Schmuggel von Waffen an die Hamas und die Hisbollah verstärkt.
Israel / Militär / Waffenhandel
04.11.2009 · 10:12 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen