News
 

Israelische Luftwaffe bombardiert nach Angriffen Gazastreifen

Gaza (dpa) - Die israelische Luftwaffe hat sieben Ziele im Gazastreifen bombardiert. Nach palästinensischen Angaben waren vermutlich unterirdische Waffenlager und Abschussrampen für Raketen und Granaten Ziel der Angriffe. Sie trafen den Süden, Gaza-Stadt und den Norden der Enklave. Opfer habe es nicht gegeben. Israels Armee bestätigte, die Luftwaffe habe als Antwort auf Mörserbeschuss aus dem Gazastreifen mehrere Ziele angegriffen.

Konflikte / Nahost
19.11.2013 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen