News
 

Israelische Luftangriffe im Gazastreifen - Zehn Verletzte

Jerusalem (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben in der Nacht drei Ziele im Gazastreifen angegriffen. Es seien zwei Waffenwerkstätten und sowie Schmugglertunnel bombardiert worden, heißt es von der israelischen Armee. Nach Angaben der palästinensischen Gesundheitsbehörde wurden dabei mindestens zehn Menschen verletzt. Die Luftschläge seien eine Reaktion auf einen Raketenangriff militanter Palästinenser am Samstagmorgen, sagte eine israelische Armeesprecherin.
Konflikte / Nahost
22.11.2009 · 09:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen