News
 

Israel testet erfolgreich neues Raketenabwehrsystem

Tel Aviv (dts) - Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak hat am Montag die Einsatzfähigkeit eines Raketenabwehrsystems bestätigt. Die Anlage "Iron Dome" (Eiserne Kuppel) hatte am Montag die letzten Tests erfolgreich bestanden und soll schon im November eingesetzt werden, hieß es weiter aus dem Verteidigungsministerium. Sie wurde zur Abwehr von Angriffen militanter palästinensischer Gruppen im Gazastreifen und der Hisbollah aus dem Libanon entwickelt, dem Minister zufolge, "um den Staat Israel von Nahkampfraketen und Wurfgeschossen zu schützen". Ein ausgeklügeltes Radarsystem dient dem Aufspüren, Abfangen und der Zerstörung der Geschosse, bevor sie ihr Ziel erreichen. Die Entwicklungskosten, die von den USA mitgetragen wurden, betrugen 200 Millionen Dollar (rund 154 Millionen Euro).
Israel / Weltpolitik
19.07.2010 · 20:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen