News
 

Israel setzt Luftangriffe auf Gazastreifen fort

Tel Aviv (dpa) - Israel hat in der Nacht Medienberichten zufolge weitere Ziele im Gazastreifen attackiert. Es sei eine Welle von Angriffen gewesen, schreibt der israelische Onlinedienst «Ynet» unter Berufung auf palästinensische Angaben. Mindestens ein Mensch sei getötet worden. Die israelischen Luftangriffe sind eine Reaktion auf die gestrige Anschlagsserie nahe dem Badeort Eilat. Dabei waren acht Israelis getötet worden. Bewaffnete hatten Busse und Autos angegriffen. Bei den Luftangriffen wurden mehrere Menschen getötet.

Terrorismus / Israel
19.08.2011 · 03:32 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen