News
 

Israel lässt 19 Palästinenserinnen frei

Tel Aviv (dpa) - Israel hat 19 Palästinenserinnen aus der Haft entlassen. Im Austausch dafür gab es von der Hamas ein Video mit einem Lebenszeichen des vor drei Jahren entführten Soldaten Gilad Schalit. Israel hatte zuvor die Echtheit der einminütigen Aufnahmen geprüft. Der Deal wurde von einem deutschen Vermittler eingefädelt. Der israelische Soldat war am 25. Juni 2006 von einem palästinensischen Kommando in den Gazastreifen entführt worden.
Konflikte / Nahost
02.10.2009 · 12:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen