News
 

Israel: Hunderttausende Menschen demonstrieren gegen soziale Ungleichheit

Tel Aviv (dts) - Bei den bislang größten Sozialprotesten in Israel haben am Samstagabend landesweit hunderttausende Menschen für soziale Gerechtigkeit demonstriert. Medienberichten zufolge gingen rund 450.000 Menschen in Tel Aviv, Jerusalem und zahlreichen anderen Städten des Landes auf die Straße. Ihr Protest richtete sich dabei gegen zu hohe Lebenshaltungskosten, Mängel im Bildungs- und Gesundheitssystem, gegen die Wohnungsnot und die großen Lohnunterschiede.

Es war der bisherige Höhepunkt einer Bewegung, die im Juli mit einem Zeltlager von Studenten begann und inzwischen auch die Mittelschicht erreicht hat. Unterdessen setzte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ein Komitee zur Überprüfung der Wirtschaftspolitik ein und kündigte Reformen an. Allerdings könnten aufgrund der leeren Staatskassen nicht alle Forderungen der Demonstranten erfüllt werden, so Netanjahu.
Israel / Gesellschaft / Proteste
04.09.2011 · 08:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen