News
 

Israel hebt Einfuhrverbot für iPad auf

Jerusalem (dts) - Die israelischen Behörden haben das Einfuhrverbot für Apples Tablet-PC iPad wieder aufgehoben. Das teilte gestern das Kommunikations-Ministerium des Landes mit. Die Einfuhr des Computers war vor zwei Wochen vorübergehend untersagt worden, da man Probleme bei der Funk-Übertragung des Geräts befürchtete. Eine umfassende Untersuchung habe nun ergeben, dass das WLAN des iPads den israelischen Vorschriften entspreche. Der Tablet-PC soll außerhalb der USA Ende Mai erscheinen.
Israel / USA / Computer / Internet
26.04.2010 · 11:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen