News
 

Israel erklärt dringenden Terror-Alarm für Halbinsel Sinai

Tel Aviv (dts) - Israel hat seine Bewohner aufgerufen, die zu Ägypten gehörende Halbinsel Sinai sofort zu verlassen. Grund sei eine akute Terror-Gefahr. Es gebe konkrete Beweise für einen zu erwartenden Terroranschlag, bei dem Israelis auf der Halbinsel entführt werden sollten. Die Warnung wurde direkt vom Büro des Premierministers ausgegeben. Die Halbinsel Sinai ist bei Touristen sehr beliebt. Insbesondere in Sharm El-Sheikh gibt es viele Hotels, die auch von deutschen Urlaubern gerne aufgesucht werden. Im Sechstagekrieg von 1967 war Sinai neben den syrischen Golanhöhen und der jordanischen Westbank von Israel besetzt worden.
Israel / Ägypten / Terrorismus / Reise
13.04.2010 · 19:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen