News
 

Israel akzeptiert offenbar Friedensvorschläge Obamas

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat seinen anfänglichen Widerstand gegen Friedensvorschläge von US-Präsident Barack Obama offenbar aufgegeben. Einen Monat vor dem geplanten Antrag der Palästinenser auf Aufnahme in die Vereinten Nationen deutete ein Regierungsvertreter in Jerusalem an, Israel sei zu Verhandlungen auf der Grundlage der Grenzen vor dem Sechstagekrieg von 1967 mit entsprechendem Gebietsaustausch bereit. Eine offizielle Äußerung der Regierung gab es aber noch nicht.

Konflikte / Nahost
02.08.2011 · 13:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen