News
 

Israel: Aktivisten der Boote Richtung Gazastreifen wohlauf

Tel Aviv (dpa) - Den von Israel festgesetzten Aktivisten einer kleinen Gaza-Flotille geht es nach Angaben des israelischen Militärs gut. Die 27 seien wohlauf, heißt es. Israelische Soldaten hatten gestern zwei Boote etwa 30 Kilometer vor der Küste des Gazastreifens gestoppt und geentert. Einem Zeitungsbericht zufolge wurden vier der Aktivisten an Bord von der Polizei verhört. Die Aktivisten wollten mit der Fahrt gegen die ihrer Meinung nach illegale israelische Seeblockade des Palästinensergebietes protestieren.

Konflikte / Nahost
05.11.2011 · 07:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen