Gratis Duschgel
 
News
 

Island: Erste Anzeichen für bevorstehenden Vulkanausbruch

Reykjavik (dts) - Auf Island haben sich die Anzeichen für einen Ausbruch eines Vulkans unter dem größten Inselgletscher Vatnajökull gemehrt. Medienberichten zufolge seien am Montag 40 bis 50 Erdstöße im Nordwesten der etwa 8.100 Quadratkilometern großen Eiskappe registriert worden. Vereinzelt hätten diese Werte von über drei auf der Richterskala erreicht, was genüge, um die volle Aufmerksamkeit der Geologen auf sich zu ziehen.

Noch liegen aber zu wenig Daten vor, um Prognosen zu machen. Bei den Erdstößen könnte es sich tatsächlich um Vorboten eines bevorstehenden Ausbruchs handeln, oder aber nur um späte Ausläufer des Ausbruchs des Gjalp im Jahr 1996. Allerdings sind dem Onlineportal "visir.is" zufolge zahlreiche Experten der Ansicht, dass ein Ausbruch unter dem Vatnajökull noch in diesem Jahr wahrscheinlich ist.
Island / Natur / Wissenschaft
08.02.2011 · 18:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen