News
 

Islamistische Prediger sprechen zu 1500 Menschen

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz Protesten und juristischen Auseinandersetzungen sind die radikal-islamistischen Prediger Pierre Vogel und Bilal Philips in Frankfurt/Main aufgetreten. Vor rund 1500 Menschen - streng getrennt nach Männern und Frauen - sprachen sie in der Innenstadt rund zwei Stunden über den «Islam - die missverstandene Religion». Der als Hassprediger kritisierte Philips muss Deutschland nun aber innerhalb von drei Tagen verlassen und darf etwa ein Jahr lang nicht mehr einreisen.

Extremismus / Islam
21.04.2011 · 01:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen