News
 

Islamisten der Boko Haram stürmen Gefängnis in Nigeria

Addis Abeba (dpa) - Mitglieder der radikalislamischen Sekte Boko Haram haben ein Gefängnis in Nordnigeria gestürmt und mehrere Häftlinge befreit. Bei der Aktion wurde ein Gefängniswärter erschossen. Das Kommando habe aus etwa 20 Rebellen bestanden, sagte eine Augenzeugin. Ein anderer Augenzeuge erklärte, die Islamisten hätten immer wieder in die Luft geschossen, um andere Gefängnisaufseher zu vertreiben. Dann befreiten sie mehrere inhaftierte Mitglieder der Sekte. Die Boko Haram terrorisiert seit langem vor allem Christen im muslimisch geprägten Norden des Landes.

Konflikte / Nigeria
16.02.2012 · 08:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen